Wahre Ostseeliebe

Der schöne Urlaubsort Dahme

Weg mit dem Alltagsstress, her mit der puren Erholung – im Ostseebad Dahme atmen Sie durch. Der bezaubernde Ferienort in der Lübecker Bucht bietet seinen Gästen alles, was sie sich von ihrem Aufenthalt am Meer erträumen: Endlos weite Strände, malerische Dünenlandschaften, Sport und Familienspaß.

Am Strand von Dahme

Was für ein Strand: 6,5 km lang , mit naturbelassener Dünenlandschaft im Norden und wunderschöne Steilküste im Süden.

Dahme macht alle Gäste glücklich: ob am Familienstrand, FKK,-, Surf- und Naturstrand oder am Hundestrand.

Auf der breiten, modernen Strandpromenade lässt es sich herrlich flanieren, in einem der zahlreichen Cafés und Bistros entspannen und den Blick auf das glitzernde Meer genießen. Feinschmecker kommen in dem Kurort Dahme ganz besonders auf ihre Kosten. An kaum einem anderen Ort kommt der Fisch so frisch auf den Tisch wie hier.

Sport an der Ostsee

Entdecken Sie die Küste und den Urlaubsort Dahme ganz sportlich: Ob beim Wandern, Nordic-Walking oder Radfahren. Das historische Fischerdorf Dahme ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren entlang der Ostseeküste, z.B. auf dem berühmten Ostseeküstenradweg, der von Flensburg bis nach Travemünde führt.

Oder Sie starten mit einer kleineren Tour zum Wahrzeichen von Dahme: Wer die 108 Stufen bis zur Leuchtturmspitze von Dahmeshöved erklimmt, kann bei klarem Wetter einen einzigartigen Blick über die Lübecker Bucht genießen.

Richtig aktiv geht es am Sport Strand in Dahme zu: Fitness- und Gesundheitskurse, Fun- und Trendsport, Beachsoccer, Beachvolleyball… Ach ja, die Inliner sollten Sie beim Dahme-Urlaub auf keinen Fall vergessen: Auf dem Deichversorgungsweg bis nach Rosenfelde macht das Inlinern richtig Spaß.

Urlaub mit Kindern

Für einen Familienurlaub ist das Heilbad Dahme an der Ostsee ganz wunderbar geeignet.

Lust auf Stand Up Paddling, Kitesurfen oder Windsurfen? In den Wassersportschulen werden auch Kurse für Kinder angeboten.

Stichwort Kinderanimation:
An der Strandpromenade direkt neben der Seebrücke wird gebastelt und gemalt, gespielt und getobt- und das mit professioneller Betreuung.

Und noch ein cooler Tipp für alle, die aus dem Bastelalter herausgewachsen sind: Direkt am Strand gibt es einen kostenlosen Skatepark mit kleiner Rampe.

Wellness-Angebote

Entspannung heißt das Zauberwort:

Auch an Regentagen steht einem Wellnesserlebnis nichts im Wege. Im modernen Sport- und Gesundheitszentrum von Dahme herrscht das ganze Jahr über Hauptsaison.

Hier relaxen Besucher im Meerwasserschwimmbad, in der großen Saunalandschaft, im Floatarium und der Salzgrotte.

Natur entdecken

Dahme hat Naturbegeisterten viel zu bieten:

Naturstrände, große Wälder und wilde Steilküsten. Schließen Sie sich doch einmal einer Naturkundeführung in Dahme an und lernen Sie die Flora und Fauna der Ostsee besser kennen.

Natürlich lohnt sich immer auch ein Ausflug ins Hinterland, wo die Natur nicht weniger beeindruckend ist als an der Küste. Eben noch war die Umgebung von Stränden, Deichen und flachem Land geprägt und plötzlich tun sich bewaldete Berge umrahmt von Seenlandschaften auf.

Die Holsteinische Schweiz, wie dieser Landstrich heißt, zählt zu einem der beliebtesten Ausflugsziele der Urlauber. Für Wanderer herrschen hier geradezu paradiesische Zustände. Ein bisschen trainiert sollte man schon sein, denn die hügelige Landschaft verlangt Besuchern so Einiges ab. Dafür aber wird man, wenn man erst einen der zahlreichen Berge bestiegen hat, mit einem unvergesslichen Blick über die Holsteinische Schweiz belohnt.

Dahme hat Ostseeliebhabern viel zu bieten. Dazu gehören auch die vielen privaten Ferienunterkünfte im Badeort, die den Urlaub am Meer unvergesslich machen. Was wünschen Sie sich? Eine Ferienwohnung mit Seeblick und Balkon oder ein Ferienhaus mit Terrasse, Garten und Sauna?

Wir haben die schönsten Ferienunterkünfte in Dahme für Sie zusammengestellt.