Aktuelles

Die langersehnte Öffnung des Tourismus in den Ostseebädern soll kommende Woche am 17.05.2021 starten.


Wir freuen uns alle schon sehr auf die ersten Anreisen.


Auf den Internetseiten der Kurverwaltungen können Sie sich ständig über die aktuellen Regelungen in den Seebädern informieren.


Bisher heißt es, dass bei der Anreise ab dem 17.05.2021 ein negativer PCR-Test oder Antigen-Schnelltest  (nicht älter als 48 Stunden) oder ein entsprechender Impfnachweis vorgewiesen werden muss. Regelmäßige Tests für ungeimpfte Reisende sollen vor Ort ermöglicht werden.

 

 

Langsam erwacht der Frühling an der Ostsee. Die Krokusse und Narzissen blühen, die Vögel singen und doch fehlt uns etwas Entscheidendes zum vollkommenen Osterglück.

Sie, unsere Gäste hätten wir zu gerne in den Ostseebädern willkommen geheißen. Leider lässt die aktuelle Situation weiterhin keine reguläre Beherbergung zu und das bis vorerst zum 18 April 2021.

Wir hoffen sehr, dass der Tourismus bald wieder starten kann und die Promenade und der Strand wieder zum Leben erwachen.

 

Bis es so weit ist, wünschen wir Ihnen alles gute und schöne Frühlingstage.

 

Sollten Sie in der Zeit des Lockdowns gebucht haben, so bitten wir um etwas Geduld bei der Abwicklung von Stornierungen.

 

Sonnige Grüße

Ihr Team Knauff

 

 

wie am 30.11.2020 auf der Webseite der Landesregierung Schleswig-Holstein veröffentlicht, müssen leider alle Touristen bis zum 02. November 2020 die Heimreise antreten.

Derzeit gibt es strenge Auflagen für Reisende aus Risikogebieten, auch aus dem Inland.